Der Volvo Ocean Racer

Allen voran die ILLBRUCK, die berühmteste deutsche Hochseeyacht gewann die
härteste Segelregatta, das “Volvo Ocean Race”. Diese ultimativen
Rennmaschinen auf dem Wasser, können bei idealem Trimm und Wind
Höchstgeschwindigkeiten von weit mehr als 30 Knoten erreichen. Der
Speedweltrekord von der ILLBRUCK beim Volvo Ocean Race 2002, liegt bei
38,98 Knoten, das sind ca. 72 km/h!

Mit ihren zahlreichen Besonderheiten und Superlativen wird der Volvo Ocean
Racer es den Windsurfern nicht einfach machen!

Mehr Information zur Geschichte und den Erfolgen der Boote sind auf der Seite
www.speedsailing.de nach zu lesen.

 

Be Sociable, Share!